Zeitenwende-Stammtisch am 28. Februar 2018 „Extraterrestrische und innerirdische Telepathie“

Vortrag zum Thema:
„EXTRATERRESTRISCHE und INNERIRDISCHE TELEPATHIE“
mit Gerhard Praher und Steffi Steinecker


Wir kennen viele Wege, um zu kommunizieren.
In diesem Vortrag gingen wir diesen Fragen nach:

– Welcher Weg ist der ursprüngliche?
– Welcher wird von den Bewohnern der Inneren Erde und den außerirdischen Freunden gleichermaßen genutzt?
– Wie und warum kontaktieren sie uns?
– Was ist der Grund dafür, dass wir ihre „Signale“ oft nicht empfangen?
– Welcher Zusammenhang besteht zwischen Bewusstsein und Telepathie?
– Ist jeder in der Lage telepathisch zu kommunizieren?

Dieser Beitrag war ein Auszug aus dem gleichnamigen Vortrag, den wir am 2. März beim „Grenzwissen Aktuell“ Kongress in der Steiermark hielten. Weitere Infos dazu:
http://grenzwissen.aktuell.glueckswochen.at/grenzwissen-aktuell-2018/fr-2-sa-3-maerz-2018-extraterrestrische-und-innerirdische-telekommunikation/

Schreibe einen Kommentar